13. Fortbildungstag am 6. November in Weiz!

11. Oktober, 2021

 

Ab sofort könnt ihr euch für den 13. Bewegungsland Steiermark-Fortbildungstag in Weiz anmelden!

Am Samstag, den 6. November 2021 habt ihr endlich wieder die Möglichkeit, euch im Rahmen unserer Workshops neueste Infos  und Ideen für eure Einheiten zu holen sowie euch wieder mit Gleichgesinnten auszutauschen!

In der Zeit von 09:00 bis 16:30 Uhr dürfen wir euch dieses Mal in der MS III Weiz, Halle 2 (Offenburger Gasse 17, 8160Weiz) begrüßen.

Wir freuen uns sehr, ein tolles und interessantes Programm für euch auf die Beine gestellt zu haben. Wie immer gibt es zwei Workshopblöcke (von 09:15 bis 12:00 sowie von 13:45 bis 16:30 Uhr), in denen Inhalte zu den üblichen Zielgruppen Kinder, Jugendliche/Erwachsene sowie 55+ angeboten werden.

Kosten:

  • KOSTENLOSE Teilnahme für alle, die ein Bewegungsangebot im Rahmen von Bewegungsland Steiermark durchführen.
  • € 50 für alle anderen interessierten Personen – Bezahlung bar vor Ort.

WORKSHOP I (9:15-12:00):

WORKSHOP II (13:45-16:30):

KINDER:

Geräteturnen mit Moritz Schmidt

In diesem Workshop wird der methodischer Aufbau der Grundelemente und Bewegungsformen vermittelt – am Boden, Sprung, Reck, Ringe und Balken. Worauf sollte man als Übungsleiter:in achten? Wie kann ich Turngeräte richtig absichern? Wie gebe ich Hilfestellung ohne den/die Sportler:in zu behindern?

KINDER:

Ballschule mit Dipl. Sportlehrer Gerhard Judmayer

Neuromotorisches Lernen und Ballschule: Je größer und ausgeprägter das motorische Fertigkeits- und Fähigkeitsniveau ist, desto höher und variantenreicher können die koordinativen Anforderungen und die Intensität der kognitiven Reize gesetzt werden – davon profitiert man natürlich immens im Umgang mit dem Ball.

Zusätzlich wird auch sehr stark auf die Entwicklung und Förderung der exekutiven Funktionen Einfluss genommen. (Arbeitsgedächtnis, Inhibition und kognitive Flexibilität)

Umsetzung in der Praxis: Ausgangspunkt ist das Motorische Lernen einer Basisübung, die durch zahlreiche Variationen und Kombinationen zu einer Zielübung führen.

Gemixt wird das Ganze zuerst mit einfachen koordinativen und kognitiven Anforderungen, wobei in weiterer Folge der Schwierigkeitsgrad immer mehr gesteigert wird.

JUGEND & ERWACHSENE:

Grundlagen des Funktionellen Trainings mit Mag. Martin Appel

Dieser Workshop gewährt einen praktischen Einblick in die Grundlagen des Funktionellen Trainings und gibt Beispiele für die Integration in jegliche Bewegungseinheit.
„Beweglichkeit – Stabilität – motorische Kontrolle“ sind Voraussetzung sowohl für den Alltag als auch sportliche Aktivitäten und werden hier optimal vermittelt.

JUGEND & ERWACHSENE:

Aerobic mit Edith Reiterer

Du möchtest für deine Gruppentrainingseinheiten Elemente aus der Aerobic nutzen oder ganze Einheiten unterrichten? In diesem Workshop behandeln wir die wichtigsten Grundschritte, das Arbeiten mit Musik, die Gestaltung einer Trainingseinheit oder Teile davon und einen einfachen Choreographieaufbau sowohl theoretisch als auch in der Praxis.

55+

DEMENZ.bewegt! mit Mag. Petra Höllhuemer

Bewegung durch Begegnung. In gemütlichen Sitzgymnastikrunden wird das motogeragogische Konzept nähergebracht! Dehnung, Kräftigung, Mobilisation, Koordination in all seinen Facetten, Gehirntraining etc. soll dementen sowie gehandicapten Personen helfen, im Alltag nicht still zu stehen! Wer den Workshop bereits online bei uns mitgemacht hat, findet in diesem Praxisworkshop die optimale Ergänzung!

55+:

Spiele MIT und FÜR Senior:innen mit Mag. Petra Höllhuemer

Spielen liegt in der Natur des Menschen! Lustige und abwechslungsreiche Spiele für JEDES Alter und jeden Trainingszustand. Auf geht’s!